Serengeti Wildebeest Camp

Durchschnittliche Bewertung: 4.5/5.0
Hotelbewertungen 45

Jede Unterkunft verfügt über einen Balkon mit Bergblick.

Das Serengeti Wildebeest Camp liegt 3 km vom Fluss Banati in Banagi entfernt und bietet Unterkünfte mit einem Sitzbereich.

Das luxuriöse Zelt liegt 11 km von einem Geschäft und 12 km vom Frankfurter Zooligischer Institut entfernt.

Preis pro Nacht ab günstigen Ab günstigen €327.

Buchen Sie das Serengeti Wildebeest Camp →

Telefon: +255 27 250 3471

Adresse: Serengeti, Banagi, Tansania

Hotel-Homepage: http://www.tanzaniaparks.com/serengeti.html

Zimmeranzahl: 10

Verfügbarkeit

Ihre Reisedaten:

Zimmerkategorie

Dieses Zelt bietet einen Balkon, einen eigenen Eingang und ein Sofa. Zimmerausstattung: Balkon, Aussicht, Bergblick, Blick auf Sehenswürdigkeit, Sitzecke, privater Eingang, Sofa, Fliesen-/Marmorboden, Holz-/Parkettboden, Moskitonetz, Wäscheständer, Dusche, WC, Badezimmer, Badewanne oder Dusche, Essbereich, Handtücher

Zimmergröße: 16 m²

Bettengröße: 2 Einzelbetten

Bewertung der Unterkunft Serengeti Wildebeest Camp

Teo M. C.

26.06.2018

5/5.0
EspañolDeutsch

Ich konnte nicht aufhören, darüber nachzudenken, was beeindruckend und wunderbar, dass ist ein ort mit seiner pflanzen-und tierwelt.

It's M.

28.04.2018

5/5.0

Unglaubliche Erlebnisse im Serengeti Nationalpark. Innerhalb von 2 Tagen die Big Five gesehen und das aus nächster Nähe. Gewohnt haben wir der im Dezember 2017 neu eröffneten Serengeti Safari Lodge (Eigentümer ist Zara Tours). Herrliche, nicht günstige Lodge. 600 Dollar pro Nacht. Personal super freundlich und aufmerksam. Essen sehr lecker. Getränkepreise ok. Einfach Bilder anschauen und genießen.

Sujit M.

07.02.2018

5/5.0
EnglishDeutsch

Es war wohlwollend. Dorthin zu gehen, hat mein Leben erfüllt. Thee kann mystische Brise eher mit Löwen hageln. Ich fühle mich als ein absorbiertes Tier und nicht als Zuschauer. Lords ziemlich erstaunliche Tatsache, die Natur. Tausende von Organismen Roaming nur für Lebensmittel. Einige sind nachtaktiv und einige sind Tages-. Ein herzhaftes Erlebnis.

Michael N.

05.02.2018

5/5.0
EnglishDeutsch

Hatte einen tollen Tagesausflug und konnte nicht einmal die westlichen Ebenen zu beenden. Der Ort ist riesig mit vielen wilden Tieren zu sehen. Es gibt so viele Tiere hier-Löwen, Adler, Zebras, Hyänen… Sie nennen Sie. Tun Sie gut, um eine gute Kamera zu tragen, dass Speicher für immer zu erfassen.
Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und begierig zu helfen, in keiner Weise möglich.
Achten Sie darauf, eine nationale ID zu tragen.

J. D.

04.02.2018

5/5.0

Traumhafter Nationalpark. 2, 5 Tage benötigt man, um alles zu sehen. Empfehlenswert ist die Übernachtung in einem Camp (z. B. Kati Kati Camp). Grosses Zelt mit Himmelbett, WC und Dusche. Nachts kann man manchmal den Tieren lauschen. Zudem gute Verpflegung. Ein Erlebnis!

Mariano P.

01.02.2018

5/5.0
EnglishDeutsch

Hier gibt es viele wilde Tiere. Erstaunliche Erfahrung in diesem Bast Bereich voller Gras! Ich konnte sehen, Löwen, Leopard (aus der Ferne), ein Gepard, Löwen, Elefanten, Zebras, NUS, Impalas, und die Liste geht weiter… Ich hatte das Glück, auch Zeuge des Migrationsprozesses, Tausende von NUS läuft von einer Seite der Straße auf die andere… Einfach unglaublich!

Angelo D. L.

18.01.2018

5/5.0
ItalianoDeutsch

Ein Abenteuer in der befriedigendsten Abenteuer, das jemals

Bernd S.

08.01.2018

5/5.0

Da geht nix drüber! Von 5 besuchten Parks in Tansania der mit Abstand schönste und reichhaltigste. Wohl ist der nördliche Teil des riesengroßen Gebietes (Grenzgebiet Kenia/Tansania) zeitweise der spektakulärste aber wir haben im Zentrum der Serengeti "alles" gesehen. Perfekte Anreise durch das Ngorongoro-Schutzgebiet! Harte Piste aber ein Augenschmaus! Landschaftlich super und auch hier Wildlife… Phantastisch, zu erleben, wie die Massai in Kooperation mit den Wildtieren leben! Unbedingt ein Massai-Dorf besuchen (50$ für die Truppe). Eine Tansania-Reise und insbesondere die Serengeti sind nicht billig aber ein Lebens-Highlight für alle respektvollen Tier — und Naturfreunde!

Marc A. J.

26.12.2017

5/5.0

Sehr schön und traumhaft. Viele tiere!

Jean-louis D. D.

17.12.2017

5/5.0
FrançaisDeutsch

Schönen Naturpark. Wir haben gnus, Leoparden, Geparden, Löwen, Nashörner, Antilopen, Affen, Giraffen, Elefanten, Warzenschwein, hyppopotames und viele andere Tiere gesehen. Der Park ist riesig, die Campingplätze sind rudimentär. Besucht im November 2016.

Ali H.

12.12.2017

5/5.0
EnglishDeutsch

Die Serengeti beherbergt die größte terrestrische säugetier-migration in der Welt, die hilft, sichere es als eines der Sieben Naturwunder Afrikas und als eine der zehn Natur-Reisen, die Wunder der Welt. Die Serengeti ist auch bekannt für seine große löwenpopulation und ist einer der besten Orte, um zu beobachten, ist stolz darauf, in Ihrer natürlichen Umgebung. Die region enthält den Serengeti-Nationalpark in Tansania und einige game reserves. Rund 70 großen säugetier-und 500 Vogelarten, die dort gefunden werden.

Kenneth L.

07.12.2017

5/5.0
EnglishDeutsch

Löwen, Gazellen, Elefanten, Wildebeest, Hippos. Alle Big 5 außer dem Nashorn, das durch die Wilderei ziemlich schwer zu erreichen ist… So schön… Atemberaubend! Ein muss mindestens einmal im Leben

Delphine J.

04.12.2017

5/5.0
FrançaisDeutsch

Absolut schöner Park und immer noch "Wild". Off-Track verboten. Wir haben die Big Five gesehen. Besser ist es, früh aufstehen, um so viele Tiere wie möglich zu sehen, weil es schwieriger ist, wenn es sehr heiß ist oder wenn es regnet. Kostenloses Wi-Fi für 24 Stunden in der kleinen Flughafen des Parks, die stören kann. Im November ist es die Migration von Wildebeest: Wir haben mehr als eine Million gesehen. Praktisches Detail: gehen Sie zum WC am Eingang des Parks, weil das danach sehr kompliziert sein kann.

Bruno N.

04.12.2017

1/5.0
FrançaisDeutsch

Man kann einen Park nicht nur für seine Tierwelt bewerten. Die seregenti ist natürlich erstaunlich, und Sie wissen es sehr gut! Das ist der Grund, warum Sie als Tourist eine aus dieser Welt Menge Geld zahlen, um dort zu bleiben und am Ende auf Straßen zu fahren, die so schlecht gewellt sind, dass Sie gezwungen sind, zu beschleunigen und Sie nicht einmal die Landschaft und die Tierwelt genießen können. Am schlimmsten ist, dass Sie die Tiere in Gefahr bringen, da jeder wie ein Narr auf den Hauptstraßen des Parc fahren muss, sonst wird es unerträglich holprig! Die Campingplätze (30 US-Dollar pro Person! ) haben kein heißes Wasser für eine Dusche, wenn die Temperatur am Abend und am frühen Morgen auf 10 Grad Celsius sinken kann. Im Vergleich zu Parks in Botswana, Namibia, Sambia, Simbabwe und Südafrika ist die Serengeti-Rate gegenüber ihren Infrastrukturen nur ein schlechter Witz auf Touristen…

Anna-marie M.

03.12.2017

5/5.0
EnglishDeutsch

Matembezi Zeltlager Camp ist einfach erstaunlich. Ohne fließendes Wasser und Strom haben Sie immer noch alle Annehmlichkeiten, die Sie sich wünschen. Das Essens-und Esszimmer Zelt und die Schlafzelte — en Suite sind 5 Sterne.

Keut K.

21.11.2017

5/5.0

Große Artenvielfalt. Bis auf Nashörner haben wir alle Tierarten gesehen. Riesige Flächenausdehnung; man braucht mehrere Tage.

Alex A.

07.11.2017

5/5.0
EnglishDeutsch

Wir fuhren für 3 Tage safari waren zwei in der serengeti und es war unglaublich, die Natur und alle Tiere in Ihren Lebensraum nicht wirklich gestört durch den lächerlichen Betrag von jeeps, die auf der Durchreise sind, von den wenigen Schotterpisten, einige von Ihnen tatsächlich suchen Schatten unter den Autos (unsere große moment und pics) es war eine tolle Erfahrung und es lohnt sich definitiv die gigantische Menge an Geld, dass die safaris Kosten dringend empfohlen, mindestens einmal im Leben Zeit.

An S.

07.10.2017

5/5.0

Einfach nur das Paradies für die Tiere. Traumhaft schön Die Serengeti darf nicht sterben!

Rick D.

18.09.2017

5/5.0
EnglishDeutsch

Ein einmal im Leben Erfahrung. Wir genossen mit Leopard Tours' vehicals und Fahrer, plus Smithsonian erfahrenen guides. Toll, auch ohne timing der migration.

Keut K.

01.09.2017

5/5.0

Grosse Artenvielfalt. Bis auf Nashörner alle Tiere gesehen.

Hoteleinrichtungen

  • Grillmöglichkeiten
  • Fliesen-/Marmorboden
  • Täglicher Reinigungsservice
  • Moskitonetz
  • Holz-/Parkettboden
  • Restaurant
  • Privater Eingang
  • Lunchpakete
  • Balkon
  • Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse
  • Privater Check-in/-out
  • Nichtraucherunterkunft
  • Flughafentransfer (gegen Aufpreis)
  • Bar
  • Informationsschalter für Ausflüge
  • Souvenirgeschäft

Internet

  • Kein Internetzugang verfügbar

Zimmerausstattung

  • Wäscheständer
  • Sofa
  • Sitzecke
  • Essbereich
  • WC
  • Dusche
  • Handtücher
  • Badewanne oder Dusche
  • Badezimmer
  • Aussicht
  • Bergblick
  • Blick auf Sehenswürdigkeit

Aktivitäten

  • Abendunterhaltung
  • Wandern

Parkplätze

  • Öffentliche Parkplätze stehen kostenfrei in der Nähe zur Verfügung

Richtlinien von Serengeti Wildebeest Camp

  • Anreise:

    08:00 - 16:00

  • Abreise:

    07:30 - 11:00

  • Akzeptierte Kartenzahlungen:

    Visa, MasterCard

  • Kinder sind willkommen.
    In diesen Zimmern ist kein Platz für ein Zustellbett.

Serengeti Wildebeest Camp auf der Karte

Hotels suchen

Sehenswürdigkeiten

Nächster Flughafen

Seronera (5.71 km.)