Hotels in der Nähe von Ibla

Ragusa Ibla ist ein Stadtteil der Stadt Ragusa in der italienischen Region Sizilien. Er befindet sich im Osten der Stadt unterhalb von Ragusa Superiore. Ursprünglich lag hier die von den Sikelern gegründete Siedlung Hybla, wovon sich der Name Ragusa Ibla ableitet. Nach einem schweren Erdbeben 1693 wurde der Ortsteil im Stil des sizilianischen Barock neu aufgebaut.

Am Beginn einer langen Freitreppe, die von Ragusa Ibla nach Ragusa Superiore führt, befindet sich die Barockkirche Anime del Purgatorio. Die Kirche San Giorgio ist dem heiligen Georg, dem Schutzpatron von Ragusa Ibla, geweiht. Sie wurde von 1744 bis 1775 nach den Plänen von Rosario Gagliardi erbaut.

Die New Yorker Ibla Foundation veranstaltet regelmäßig internationale Musikwettbewerbe für verschiedene Instrumentalgruppen in Ragusa Ibla.

Risveglio Ibleo Ragusa

Das Risveglio Ibleo bietet Ihnen einfache, klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einer Terrasse in einem alten, eleganten Gebäude. Die Unterkunft befindet sich im Zentrum von Ragusa Ibla, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Largo Camerina 3, 97100 Ragusa, Italien

Preis pro Nacht ab günstigen Ab günstigen €70

IBLA AL DUOMO B&B Ragusa

Das IBLA AL DUOMO B&B begrüßt Sie in Ragusa im Stadtteil Ragusa Ibla. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Die Zimmer in diesem Bed & Breakfast sind mit einem Schreibtisch und einem Flachbild-TV ausgestattet.

Salita Duomo 8, 97100 Ragusa, Italien

Preis pro Nacht ab günstigen Ab günstigen €70